Tele Atlas WKN: 927101 ISIN: NL0000233948

Intradaykurs: 15,41 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 30.01.2006 (1 Kerze= 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die TELE ATLAS Aktie konnte den erwarteten Ausbruch nach oben hin vollziehen und korrigiert diesen aktuell. Das erste Korrekturziel der exp. GDL 50 (EMA50) wird aktuell erreicht. Fällt die Aktie per Tagesschluss unter 15,05 Euro zurück, liegt das untere Korrekturziel am Ausbruchslevel bei 14,49 Euro. Unter 14,49 Euro neutralisiert sich das kurzfristig bullische Chartbild vorübergehend. Abgaben bis 12,80 - 13,01 Euro werden dann wahrscheinlich. Steigt die Aktie wieder über 16,00 Euro an, ist der Kreuzwiderstand aus Abwärtstrend seit Oktober 2005 und exp. GDL 200 (EMA200) bei 17,47 - 17,80 Euro das nächste Ziel. Bei einem Anstieg darüber wechselt das mittelfristige Chartbild von neutral wieder auf bullisch.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


TecDAX: TELE ATLAS - Trendwende noch nicht vom Tisch!

01.08.2006 15:29

Tele Atlas WKN: 927101 ISIN: NL0000233948

Intradaykurs: 13,43 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 03.01.2006 (1 Kerze= 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die TELE ATLAS Aktie meldete vergangenen Freitag die Quartalszahlen und rutschte in Folge dessen deutlich ab. In dieser Woche kann sie sich bislang jedoch ordentlich erholen, wodurch der Rückfall unter 12,90 Euro nur temporären Charakter hat. Da der Rückfall am Freitag passierte, war auch die Wochenkerze bärisch. Das benannte Verkaufsignal steht daher zunächst auf wackligen Beinen und wird in dieser Woche bislang nicht bestätigt. Kann sich die Aktie jetzt nachhaltig oberhalb von 12,90 Euro etablieren, gilt der kurze Rückfall darunter als Fehlausbruch, welcher die Bullen stärken sollte.

Damit bleibt der Status Quo der letzten Analyse weitestgehend erhalten: Steigt die Aktie auf Tagesschlussbasis wieder über 14,60 Euro an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal mit Ziel am Kreuzwiderstand bei 18,00 - 18,60 Euro generiert. Erst ein Anstieg darüber hellt das mittelfristige Chartbild wieder deutlich auf und generiert weiteres Aufwärtspotenzial bis 21,80 und 30,03 - 32,35 Euro. Fällt die Aktie hingegen auf Wochenschlussbasis (wieder) unter 12,90 Euro zurück, wird eine Fortsetzung des Abwärtstrends bis 10,65 und ggf. 9,50 Euro wahrscheinlich.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


TecDAX: TELE ATLAS - Jetzt Trendwende möglich

27.07.2006 11:07

Tele Atlas WKN: 927101 ISIN: NL0000233948

Intradaykurs: 13,91 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 04.06.2004 (1 Kerze= 1 Woche)

Rückblick: Die TELE ATLAS Aktie markierte im Oktober 2005 ein neues AllTimeHigh bei 32,35 Euro, nur knapp oberhalb des alten, und startete unmittelbar danach eine Abwärtsbewegung, welche zum Bruch der beiden längerfristigen Aufwärtstrendlinien führte. Nach einem Rücksetzer an die Ausbruchslevels im Mai kippte die Aktie weiter ab und erreichte vergangene Woche die exp. GDL 200 (EMA200) bei 12,97 Euro. In dieser Woche kann die Aktie daran nach oben hin abprallen, "hängt" aber noch am Horizontalwiderstand bei 14,49 Euro fest. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch, aber deutlich überverkauft. Das mittelfristige Chartbild ist neutral, so lange die Aktie oberhalb der exp. GDL 200 (EMA200) notiert.

Charttechnischer Ausblick: Steigt die Aktie auf Tagesschlussbasis wieder über 14,49 Euro an, wird zunächst moderates Aufwärtspotenzial bis 15,20 Euro generiert. Steigt sie auf Tagesschlussbasis über 15,20 Euro an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal mit Ziel am Kreuzwiderstand bei 18,00 - 18,60 Euro generiert. Erst ein Anstieg darüber hellt das mittelfristige Chartbild wieder deutlich auf und generiert weiteres Aufwärtspotenzial bis 21,80 und 30,03 - 32,35 Euro. Fällt die Aktie hingegen auf Wochenschlussbasis unter 12,90 Euro zurück, wird eine Fortsetzung des Abwärtstrends bis 10,65 und ggf. 9,50 Euro wahrscheinlich.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

/>/>