Durch die Übernahme des Klinikbetreibers Rhön Klinikum durch Asklepios Kliniken ist der Streubesitz der Aktie von Rhön Klinikum unter die wichtige Schwelle von 10 % gefallen. Damit erfüllt der Wert nicht mehr die Kriterien für einen Verbleib im Smallcap-Segment SDAX. Wie die Deutsche Börse daher gestern am späten Abend bekannt gab, wird Tele Columbus für Rhön Klinikum in den SDAX aufrücken. Der außerplanmäßige Wechsel wird am 14. Juli, also am kommenden Dienstag umgesetzt.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Die Meldung kommt am Markt gut an, der Zeitpunkt kommt auch durchaus günstig, denn die Aktie hatte fast einen Monat lang in einer Dreiecksstruktur konsolidiert. Diese wird auf Intraday-Basis im heutigen Handel zur Oberseite verlassen. Dabei schließt der Wert eine Kurslücke aus dem Februar dieses Jahres.

Halten die Bullen das Momentum nun Hoch, wäre ein Test des Jahreshochs bei 3,86 EUR das nächste Ziel. Dort könnte die Aktie einige Tage konsolidieren, ehe sie den Kaufimpuls in Richtung 4,08 EUR und damit in Richtung eines markaten Zwischenhochs aus dem Jahr 2018 fortsetzen dürfte. Ein Rückfall in das Dreieck würde dagegen die Neutralität der vergangenen Wochen wiederherstellen. Verkaufssignale entstehen wiederum, sollte die Aktie das Dreieck zur Unterseite verlassen. Absicherungen bieten sich solglich unterhalb des letzten Tiefs bei 2,98 EUR an.

Fundamental bewertet gehen Analysten auch 2020 von Verlusten bei Tele Columbus aus. Erst im kommenden Jahr scheint der Turnaround möglich.

Mein Kollege André Rain hat in seiner Godmode-PLUS-Analyse bereits gestern auf das aussichtsreiche Setup bei der Aktie von Tele Columbus hingewiesen. Godmode PLUS können Sie hier buchen.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mio. EUR 499,20 477,40 484,65
Ergebnis je Aktie in EUR -0,29 -0,08 0,02
KGV - - 168
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
TELE-COLUMBUS-Anleger-feiern-die-baldige-SDAX-Aufnahme-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Tele-Columbus-Aktie