Tele Columbus vorbörslich bei L&S mit +6,05 % auf €1,77 +++ Prüft wertsteigernde Optionen beim Glasfaserausbau

Quelle: Guidants News

WERBUNG

Mit der Rückkehr über die alten Tiefs im Bereich von 1,70 EUR wird neben dem Abwärtstrendbruch ein zweites kleines Signal für die Bullen geliefert. Mit dem Befreiungsschlag klettert die Aktie intraday direkt an die nächste Hürde bei 1,89 - 1,92 EUR, wo neben einem Horizontalwiderstand auch der EMA50 liegt. Erst mit einem nachhaltigen Anstieg über diesen Kreuzwiderstand werden weitere Kaufsignale aktiv, dann wäre eine größere Kurserholung bis 2,32 - 2,40 EUR möglich.

Rücksetzer bis 1,69 - 1,72 EUR wären zunächst unbedenklich. Scheitert der Wert jedoch deutlich am Kreuzwiderstand bei 1,89 - 1,92 EUR und fällt wieder unter 1,68 EUR per Tagesschluss zurück, ist Vorsicht angebracht. Größere Verkaufssignale entstehen aber erst unterhalb von 1,58 EUR.

TELE-COLUMBUS-Ein-kleiner-Befreiungsschlag-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Tele Columbus AG

jb