Infolge einer weiteren Besprechung der Aktie von Tele Columbus vor knapp zwei Wochen setzte der Wert seine Aufwärtsbewegung nicht, wie erwartet, direkt weiter fort, sondern bog in eine Konsolidierung ein.

Heute meldete das Telekommunikationsunternehmen die Zahlen zum abgelaufenen zweiten Quartal und zum ersten Halbjahr. Der Kernumsatz betrug im Q2 116,4 Mio. EUR und blieb gegenüber der Vorjahresperiode somit weitestgehend stabil. Während sich das B2B-Geschäft gut entwickelte, gingen die TV-Umsätze um knapp 5 % zurück. Das normalisierte EBITDA legte um 4,1 % auf 60,8 Mio. EUR zu. Aufgrund deutlich niedriger Einmalaufwendungen stieg das berichtete EBITDA gegenüber dem Vorjahr stark um 13,2 % auf 57,1 Mio. EUR. Auf Halbjahressicht sank der Umsatz von 246,48 auf 239,39 Mio. EUR. Das EBITDA verbesserte sich deutlich von 97,88 auf 112,55 Mio. EUR. Dennoch, Tele Columbus schreibt weiterhin Verluste, auch wenn sich der Fehlbetrag von 28,97 Mio. EUR auf 19,63 Mio. EUR im Vorjahresvergleich merklich verringerte. Ende Juni meldete Tele Columbus rund 3,3 Mio. angeschlossene Haushalte. Die Kundenzahl sank leicht auf 2,25 Mio.

Für das Gesamtjahr erwartet das Management einen Umsatz zwischen 465 und 475 Mio. EUR und ein berichtetes EBITDA zwischen 225 und 230 Mio. EUR.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Die charttechnische Situation der Aktie hat sich durch den heutigen Kursrutsch eingetrübt. Das Longszenario steht auf der Kippe. Die Marke von 3,38 EUR und der EMA50 bei 3,34 EUR unterstützen allerdings. Darunter könnte es zu einer Marktbereinigung in Richtung 3,00 EUR kommen. Auf der Oberseite ist das Ziel bei 4,08 EUR bislang noch offen. Trader sollten in der Long-Idee vom Juli in jedem Fall keine Verluste mehr zulassen.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mio. EUR 499,20 474,10 499,20
Ergebnis je Aktie in EUR -0,29 -0,01 0,01
KGV - - 349
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
TELE-COLUMBUS-Nach-Zahlen-wird-abgeladen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Tele-Columbus-Aktie