Es hat schon etwas Bizarres an sich. Gerade die Aktie des kriselnden Telekommunikationsunternehmens Tele Columbus stemmte sich zuletzt gegen den negativen Markttrend. Eine neue Kreditvereinbarung über 75 Mio. EUR sorgte für Entspannung im Kurs. So wurde gemeldet, dass ein von Goldman Sachs beratener Kreditfonds ein Darlehen in dieser Höhe gewährt habe. Mit den Mittel will das Managament von Tele Columbus zum einen einen in Anspruch genommenen Teil einer revolvierenden Kreditlinie ausgleichen und zum anderen die finanzielle Flexibilität erhöhen.

WERBUNG

Fundamental bleibt die Aktie natürlich ein heißer Zock, die Verschuldung ist nicht zu unterschätzen. Fantasie liefert neben einem möglichen Turnaround der Großaktionär United Internet, der über ein Viertel der Aktien an Tele Columbus hält. Eine Übernahme von Tele Columbus durch United Internet dürfte aktuell kein Thema sein. Es ist aber sicherlich nicht schlecht für Anleger zu wissen, dass ein finanzkräftiger Großaktionär an Bord ist, der zur Not auch noch Geld "nachschießen" könnte, sollte es hart auf hart kommen.

Die Aktie von Tele Columbus hatte ich zweimal auf dem GodmodeTrader vorgestellt. Einmal als Reboundidee am 24.8. mit Kursziel 3,55 EUR. Dieses Szenario ging hervorragend auf. Und anschließend noch einmal vor meinem Urlaub am 20.9. mit dem Titel "Just do it again, baby!" und einem erneuten Kursziel von 3,55 EUR. Nach anfänglichen Schwierigkeiten drehte der Titel noch vor Erreichen des Stopps nach oben und erreichte in der Vorwoche erneut die Marke von 3,55 EUR. Zwei Analysen, zwei Volltreffer!

Falls noch nicht geschehen, sollten Anleger nun ihre Gewinne sichern. Es ist alles andere als selbstverständlich, dass eine Long-Idee im derzeitigen Marktumfeld überhaupt aufgeht, gerade bei einer technisch so schwachen Aktie wie Tele Columbus. Das Chance-Risiko-Verhältnis hatte aber in beiden Fällen gut gepasst, weshalb ich die Ideen auch vorgestellt hatte. Nun sollte man aber nicht zu gierig werden.

Um 2,40 EUR könnte sich noch einmal eine Gelegenheit ergeben. Alternativ triggern erst Kurse über 3,84 EUR einen mittelfristigen Boden.

Mein Desktop auf Guidants feiert in diesen Tagen sein 5-jähriges Bestehen. Seien Sie auch Teil einer intakten Community und tauschen Sie sich mit mir und anderen Usern aus! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. EUR 496,95 494,00 509,50
Ergebnis je Aktie in EUR -0,15 0,00 0,17
KGV - - 20
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
TELE-COLUMBUS-Yes-They-did-it-again-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Tele-Columbus-Aktie