Telefonica - WKN: 850775 - ISIN: ES0178430E18

    Börse: Madrid in Euro / Kursstand: 13,31 Euro

    Rückblick: Der beigefügte Langfristchart der Telefonica Aktie könnte sich wahrlich nicht schlimmer darstellen. So begann die Aktie bereits im Jahr 2007 mit dem Beginn einer Korrekturbewegung, welche zwar immer wieder Gegenbewegungen erfuhr, doch letztlich blieb die Aktie seither ein Trauerspiel.

    Im laufenden Sommer schließlich ging die Aktie förmlich in den freien Fall über und stürzte faktisch in die Tiefe. Das Mehrjahrestief vom Oktober 2008 bei 12,31 Euro rückt hierbei immer näher.

    Charttechnischer Ausblick: Aufgrund des wasserfallartigen Kursverlaufs erscheint ein Test des Tiefs aus 2008 bei 12,31 Euro beinahe zwingend. Darunter schützt nur noch das Niveau vom Mai 2006 bei 11,88 Euro vor einem Absturz in den einstelligen Kursbereich.

    Ein Aufatmen der Aktionäre wäre gegebenenfalls bei einer Rückkehr über das Niveau von 14,67 Euro zu erwarten. Kurse darüber initiieren dabei Folgepotenzial bis circa 16,36 Euro. Erst ein Ausbruch über dieses Niveau wäre als Befreiungsschlag aus dem übergeordneten Abwärtstrend anzusehen.

    Kursverlauf vom 19.01.2007 bis 22.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.