• Tencent Holdings Ltd. - Kürzel: NNND - ISIN: KYG875721634
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 65,890 €

Ende 2020 startete die Tencent-Holding-Aktie durch und erreichte bei 82,89 EUR ein neues Allzeithoch. Doch seit diesem Rallyhoch dominieren die Verkäufer das Geschehen, denn nach jeder Erholungsbewegung folgte bislang ein weiteres Verlaufstief. Durch den heutigen größeren Rückgang entstand nun ein bärisches Island-Gap an der 70,00 EUR-Marke bzw. am EMA50. Das bisherige Tagestief liegt bei 65,10 EUR und somit wurde das Vorgängertief noch nicht unterschritten. Wo könnte die Aktie nun mittelfristig wieder nach oben drehen?

Ideale Umkehrzone liegt bei 63,00 EUR

Der breite Unterstützungsbereich beginnt bei 65,00/66,00 EUR. Dort notieren aktuell die Wertpapiere des chinesischen Internetgiganten. Die vielbeachtete 200-Tage-Linie verläuft bei rund 64,00 EUR. Der mittelfristige Aufwärtstrend hätte bei rund 63,00 EUR den nächsten idealen Auflagepunkt.

Aus dieser Konstellation ergibt sich eine ideale Umkehrzone bei 63,00/64,00 EUR. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Bereich nicht nachhaltig unterschritten wird. Daher könnte man sich auf diesem Kursniveau eine antizyklische Long-Position aufbauen. Die erste Zielzone liegt bei rund 72,00 EUR.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


TENCENT-HOLDINGS-Aktie-nahe-an-einer-wichtigen-Unterstützungszone-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Tencent Holdings Ltd.