• Tesla Inc. - Kürzel: TL0 - ISIN: US88160R1014
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 800,030 $

Die Tesla-Aktie befindet sich seit einem Tief bei USD 176.99 vom 03. Juni 2019 in einer starken Aufwärtsbewegung und setzt damit die übergeordnete langfristige Aufwärtsbewegung fort. Am 18. Dezember 2019 durchbrach die Aktie den wichtigen Widerstand bei USD 386.99 und kletterte damit auf ein neues Allzeithoch. Damit nahm die Rally so richtig Fahrt auf. Besonders Anfang Februar kam es zu massiven Kurssprüngen, als der Wert an zwei Tagen in Folge in der Spitze jeweils rund 205 zulegte. Dieser Anstieg fand unter extrem hohem Volumen statt. Sehr oft sind solche extremen Anstieg unter hohem Volumen nach einer starken Rally ein Anzeichen für einen sog. Blow Off. Dies ist das Gegenteil des viel bekannteren Sell Off. Die Tesla-Aktie zog dabei auf ein Hoch bei USD 968.99 an. Zwei Tage später notierte der Wert im Tief schon wieder bei USD 687.00. Seitdem beruhigt sich der Kursverlauf allerdings deutlich.

Überwiegen die Risiken oder die Chancen?

Das Chartbild der Tesla-Aktie macht nach dem massiven Run der letzten Monate einen angeschlagenen Eindruck. Die Long-Szenarien: Zu einem neuen mittelfristigen Kaufsignal käme es wohl erst mit einem Ausbruch über USD 968.99. dann wäre Platz für einen weiteren Anstieg in Richtung USD 1‘180-1‘200. Die Short-Szenarien: Solange dieser Ausbruch nicht erfolgt, kann es mehr oder weniger jederzeit zu einer weiteren Korrekturwelle kommen. Dabei könnte die Tesla-Aktie in Richtung USD 547.41 USD oder sogar in Richtung USD 386.99 abfallen.

TESLA-Kursverlauf-beruhigt-sich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc. - Aktie

TESLA-Kursverlauf-beruhigt-sich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2