• Tesla Inc. - Kürzel: TL0 - ISIN: US88160R1014
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 333,470 $

Da hatte der Kollege Bernd Senkowski in der vergangenen Woche offenbar den richtigen Riecher mit seiner Analyse ("TESLA - Aussichtsreiches Short-Setup?") - heute ist die Aktie mit einem Minus von über 5 % der größte Verlierer im Nasdaq100-Index. Grund für den Abschlag dürfte die umstrittene Präsentation des neuen Cybertrucks sein.

Wie ist die Chartsituation einzustufen?

Nach dem Ausbruch über den EMA200 im Tageschart Ende Oktober hat die Aktie eine beeindruckende Kursrally aufs Börsenparkett gelegt: Der Wert legte in der Spitze über 100 USD je Aktie zu. Zuletzt ging das Aufwärtsmomentum allerdings knapp unterhalb der Dezemberhochs aus dem vergangenen Jahr etwas verloren.

Nach der jüngsten sehr umstrittenen Präsentation des neuen Lifestyle-Trucks des Elektro-Sportwagenherstellers nutzen einige Anleger heute die Gelegenheit um Kasse zu machen: Der Aktienkurs notiert zum Wochenausklang deutlich tiefer nach einer Abwärtskurslücke wurde im Anschluss weiterverkauft.

Kurzfristig hat die Aktie weiteres Korrekturpotential in den Bereich um 300 USD. Dort bestehen dann allerdings gute Chancen, dass sich der Wert im Bereich des EMA50 im Tagesstart wieder stabilisieren kann.

Der mittelfristige Aufwärtstrend ist vorerst weiter intakt, kurzfristig dominieren hier allerdings klar die Abwärtsrisiken Richtung 300 USD. Erst ein Tagesschlusskurs oberhalb des gestrigen Schlusskursniveaus negiert dieses präferierte Abwärtsszenario für die Aktie.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

TESLA-Neuer-Lifestyle-Truck-setzt-dem-Aktienkurs-zu-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tesla Aktie (Chartanalyse Tageschart)