• Tesla Inc. - Kürzel: TL0 - ISIN: US88160R1014
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 826,350 $

Mein Kollege Oliver Baron hatte am 19. Mai dieses Jahres berichtet:

Am Ende des ersten Quartals hatte Burry Investmentfirma Scion Asset Management Put-Optionen auf 801.000 Tesla-Aktien im Depot. Dies entspricht einem Wert der zugrunde liegenden Tesla-Aktien von 534 Millionen Dollar. Das zeigen die sogenannten 13-F-Filings von Scion Asset Management, die Anfang dieser Woche veröffentlicht wurden.

Aus den 13-F-Filings geht nicht hervor, welchen Strike-Preis oder welche Laufzeit die Optionen haben. Auch das Volumen der Optionen selbst kann aus den Angaben nicht herausgelesen werden. Die Options-Position selbst dürfte allerdings nur einen Bruchteil der genannten 534 Millionen Dollar ausmachen, da sich dieser Betrag auf den Wert der zugrunde liegenden Tesla-Aktien bezieht.

Es wird von wenig versierten Individuen gegen Shortseller gewettert. Fakt ist, dass Shortselling, Leerverkäufe unglaublich schwierig und riskant sind. Mit Leerverkäufen wird in Bullenmarktphasen viel Geld verloren.

Anbei der mittelfristige Chart der Tesla-Aktie. Das Unternehmen des Mannes, der seiner Tochter den Namen X AE A-XII gab, ist an den Finanzmärkten die teuerste Automobilaktie dieser Welt. Elon Musk führt übrigens derzeit wieder die Reichstenliste der Welt an.

51.840 aktive Anlegerinnen und Anleger folgen mir auf Guidants und das hat auch auch einen guten Grund : https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

TESLA-Ob-Michael-Burry-noch-auf-fallende-Kurse-spekuliert-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc.

TESLA - Aktie ist nicht von dieser Welt

27.09.2021 - 20:42 Uhr

Der Kursanstieg über die beiden Buy Triggermarken bei 700 und 717 USD verlief sehr trickreich. Erst ging es ein Stück darüber, es folgte der Rückfall, dem dann der erneute Anstieg folgte. Durch den Anstieg über diese beiden Preismarken wurde ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionsziel 900 USD getriggert.

Der Aktienkurs attackiert heute die Barriere bei 780 USD. Im Bereich dieser Barriere kann sich das Kursgeschehen zunächst festfahren. Ein zwischengeschaltete unruhigere Marktphase sollte einkalkuliert werden.

TESLA-Ob-Michael-Burry-noch-auf-fallende-Kurse-spekuliert-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Tesla Inc.

Das ist so einfach - Jeder User kann das rasch selbst umsetzen
Ihr Consorsdepot, Ihr Flatexdepot, Ihr Comdirectdepot, etc. traden Sie mit nur einem Klick Umschaltung aus einer Plattform: Nämlich Guidants. Mit diesem Link kommen Sie in die Broker-Übersicht. Das Traden via Guidants führt zu keinerlei Zusatzkosten! Einfach mal ausprobieren. Mit dem Schlüssel-Symbol können Sie eine Session-TAN aktivieren, was das Trading sehr erleichtert. Also eine TAN pro Tag. Sie kennen die App noch nicht? Dann geht es hier entlang

VORHER:
26.07.2021 - 20:31 Uhr – Chartanalyse TESLA - Achtung Eventrisk, Quartalszahlen nachher

Freetrade-Aktion der Consorsbank

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 € Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei der Consorsbank handeln Sie Produkte der Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 € bis zum 30. Dezember ohne Ordergebühr. Und es wird noch besser: Ab sofort können Sie die Derivate auf alle US-Basiswerte der Société Générale bei der Consorsbank handeln. Jetzt Depot eröffnen.