• Tesla Inc. - Kürzel: TL0 - ISIN: US88160R1014
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 251,500 $

Während sich die großen US-Indizes seit Anfang des Kalenderjahres 2019 sehr erfreulich entwickeln konnten, ging es für die Anteilscheine des Elektro-Sportwagen-Herstellers zunächst deutlich in den Keller. Dabei verlor die Aktie zwischenzeitlich über 130 USD an Wert und notierte im Juni zeitweise unterhalb der 180 USD-Marke.

WERBUNG

Ausgehend von diesem Zwischentief gab es eine erste impulsive Erholungswelle an den EMA200 im Tageschart. Dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt konnte trotz einiger Versuche der Bullen seit Januar nicht mehr signifikant überwunden werden, wie ein Blick auf den Tageschart unschwer belegt. Aktuell versuchen sich die Käufer erneut an einem Ausbruch auf der Oberseite.

Gelingt dieser, stünde einer weiteren Erholung in den Bereich 280 USD bis 300 USD aus technischer Sicht wenig im Wege. Scheitern die Bullen hingegen erneut, ist ein Rücksetzer in der Größenordnung von 15 bis 20 % einzuplanen. Das Unternehmen kommt am 23. Oktober mit Quartalszahlen. Bis dahin sollte aber der Kampf um den EMA200 bereits entschieden sein: Es wird hier unmittelbar spannend in den kommenden Handelstagen.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

TESLA-Schnuppert-erneut-an-einem-Ausbruch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tesla Aktie (Chartanalyse Tageschart)