• Tesla Inc. - Kürzel: TL0 - ISIN: US88160R1014
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 505,000 $

Die Tesla-Aktie war zu Beginn des Jahres in aller Munde. Denn sie legte eine wahnsinnige Rally hin. Der Startpunkt dieser Rally war das Tief aus dem Juni 2019 bei 176,99 USD und führte die Aktie bis 04. Februar 2020 auf das aktuelle Allzeithoch bei 986,99 USD. Diese Rally wurde allerdings anschließend massiv abverkauft. Die Aktie fiel am 18. März 2020 auf die Unterstützung bei 361,20 USD zurück. Diese gab der Aktie halt. In den letzten Tagen erholte sich der Wert wieder deutlich. Gestern notierte er im Hoch bereits bei 513,69 USD. Allerdings nähert er sich damit bereits wieder wichtigen Hürden an. Sie liegen bei 547,41 USD und im Bereich um 593,36 USD.

Wo liegen mögliche Erholungsziele?

Der Abwärtstrend ist in der Tesla-Aktie intakt. Allerdings läuft seit einigen Tagen eine Erholung. Die Long-Szenarien: Diese Erholung kann noch etwas andauern. Dabei ist ein Anstieg bis ca. 547,41 USD oder sogar 593,36 USD möglich. Über die zweite Marke dürfte es dabei kaum hinausgehen. Die Short-Szenarien: Sollte die Tesla-Aktie unter 435,31 USD abfallen, dann könnte es direkt weiter nach unten gehen. Ein erneuter Rückfall auf die Unterstützung bei 361,20 USD wäre dabei möglich.

TESLA-Wie-weit-kann-die-Erholung-gehen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc. - Aktie

TESLA-Wie-weit-kann-die-Erholung-gehen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!