Die Teva-Pharmaceutical-Aktie konnte an der 8,50 USD-Marke einen Boden ausbilden. Diese Bodenbildungsformation könnte in Kürze nach oben hin aufgelöst werden, falls der Wert über 10,20 USD steigen sollte. Die 10,00 USD-Marke stellt eine massive Hürde dar. Auf diesem Kursniveau liegt nicht nur das Vorgängerhoch, sondern auch der EMA200. Daher sollten interessierte Anleger sich noch etwas gedulden.


Nach einem Tagesschlusskurs über 10,20 USD dürfte der Titel relativ schnell bis 11,00 USD ansteigen. Tauchen auf diesem Kursniveau keine großen Verkäufer auf, dürfte der Kurs sogar direkt bis 12,00 EUR ansteigen. Da der Stopp jedoch bei 8,43 USD sitzen muss, hat man nur ein Chance-Risiko-Verhältnis von rund 1.

Mittelfristige Anleger könnten auch diesem Kursniveau auch nur die Hälfte verkaufen und den Rest noch im Depot lassen.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


TEVA-Aussichtsreiche-Buy-Trigger-Marke-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Teva Pharmaceutical Inds Ltd.