Noch ziert sich die Texas Instruments-Aktie um den 2. Präzisionstreffer in Folge bekannt geben zu können. Denn das Hoch lag bisher bei "nur" 40,39 $ und somit fehlten noch 0,61 $. Nun könnte die Aktie könnte noch einen kleinen Umweg über einen Test des EMA50 bei 38,60 $ machen, bevor womöglich das Kursziel von 41,00 $ erreicht wird.

Unterhalb von 38,00 $ wird der Wert die noch offene Kurslücke vom Juli 2013 bei 37,40 $ schließen wollen. Die "große" Absicherung liegt bei 37,00 $ und sollte auch für den weiteren bullischen Verlauf halten. Andernfalls droht ein Kursrutsch bis 35,60 $.

Kursverlauf vom 28.02.2013 bis 21.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)