Der Chip-Produzent Texas Instruments hat gestern nach Börsenschluss die Zahlen zum abgelaufenen dritten Quartal präsentiert und dabei die Analystenerwartungen übertroffen. Im Detail meldeten die Verantwortlichen einen Gewinn je Aktie von 1,45 USD. Analysten hatten nur mit einem Plus von 1,27 USD je Aktie gerechnet. Der Umsatz belief sich auf 3,82 Mrd. USD, ebenfalls deutlich mehr als die von Experten erwarteten 3,43 Mrd. USD. Im Vorjahresvergleich gab der Gewinn damit leicht um 3 % nach, die Erlöse sanken um 1 %.

Für das vierte Quartal rechnet Texas Instruments mit einem Umsatz von 3,55 Mrd. USD und einem Gewinn je Aktie von 1,30 USD. Damit liegt die Prognose ebenfalls über dem Marktkonsens. Die Aktie zeigt sich aber nachbörslich kaum verändert.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Trader finden bei dem Chip-Titel in Form der jüngsten Ausbruchslevels interessante Marken vor, an denen sich antizyklische Käufer anbieten. Zu nennen wäre hier das jüngste Ausbruchsniveau bei 148,37 USD. Etwas tiefer liegt bei 142,13 USD eine weitere Unterstützung, die durch den EMA50 untermauert wird. Ausgehend von diesen Kursniveaus ist eine Fortsetzung der mittelfristigen Aufwärtsbewegung in Richtung 165 USD möglich.

Erst wenn der Wert unter die Marke von 135,70 USD und vor allen Dingen unter das Tief bei 134,12 USD zurücksetzt, wäre der mittelfristige Aufwärtstrend beendet. Das muss nicht unbedingt einen großen Abverkauf nach sich ziehen, aber eine längere Auszeit der Bullen wäre in diesem Szenario einzuplanen.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 14,38 13,33 14,28
Ergebnis je Aktie in USD 5,24 5,17 5,41
KGV 29 29 28
Dividende je Aktie in USD 3,21 3,65 3,86
Dividendenrendite 2,13 % 2,42 % 2,56 %
*e = erwartet
TEXAS-INSTRUMENTS-Wo-bieten-sich-Angriffspunkte-nach-den-Zahlen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Texas-Instruments-Aktie