Texas Instruments - Kürzel: TXN - ISIN: US8825081040

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 39,235 $

    Die Texas Instruments-Aktie springt heute nach den Zahlen durch die Decke und erreicht das 2007er Hoch bei 39,63 $. Knapp darüber liegt auch die Oberkante des Aufwärtstrendkanals, somit hat die Aktie jetzt einen markanten Kreuzwiderstand erreicht. Von hier aus könnte es zunächst zu Konsolidierungen bis 38,00 - 38,20 oder 37,20 - 37,36 $ kommen. Anschließend könnte ein großer Ausbruch nach oben hin versucht werden.

    Alternativ geht es direkt und nachhaltig über 40,50 $, womit die nächste große Rallyetappe mit Zielen bei 52,00 - 54,00 $ auf mittelfristige Sicht starten. Tiefer als 37,00 sollte die Aktie jetzt nicht mehr per Tagesschluss fallen, dann könnte es zu Abwärtskorrekturen bis 36,00 oder 35,50 kommen.

    Kursverlauf vom 04.04.2013 bis 23.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    *** Chart aus der letzten Analyse Texas Instruments setzt zum Ausbruch an vom 02.07.2013 ***

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.