WERBUNG

In der vergangenen Woche wurde das neue Ausbruchssignal über der 150,00 USD-Marke aktiviert. In dieser Woche konnten die Bullen das bisherige Allzeithoch bei 161,50 USD knacken. Doch gestern folgten dann größere Gewinnmitnahmen.

Aktuell stehen die Wertpapiere an der Ausbruchsmarke. Sollte der Titel bis Ende der Woche nicht mehr über die 160,00 USD-Marke ansteigen, dann dürften wohl die Bullen in der kommenden Woche Probleme bekommen.

Aktuell sieht es nach einem Rückgang bis ca. 120,00 USD aus. Dort stehen vermutlich die Käufer parat, um die Aktie wieder nach oben zu treiben.

Heute nachbörslich stehen neue Zahlen an!


THE-TRADE-DESK-Besondere-Vorsicht-ist-nun-geboten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
The Trade Desk Inc.