• ThyssenKrupp AG - Kürzel: TKA - ISIN: DE0007500001
    Börse: XETRA / Kursstand: 13,155 €
WERBUNG

Das Fazit der jüngsten GodmodePRO-Betrachtung ("THYSSEN KRUPP - Aktie mit bullischer Konsolidierung") zu Thyssen Krupp lautete: "Ausgehend von diesem viel beachteten gleitenden Durchschnitt konsolidiert die Aktie in den vergangenen vier Wochen. Dabei bewegt sich der Titel innerhalb einer bullisch zu interpretierenden Flaggenformation. Diese Art von Chartformation wird nach einem vorherigen Kursanstieg in der Regel gen Norden hin aufgelöst. Gelingt dies auch im vorliegenden Fall, wäre eine Fortsetzung auf der Oberseite in den Bereich 14 bis 15 EUR denkbar."

Der erste Schritt

Die Käufer machen heute den ersten wichtigen Schritt: Die bullische Flaggenformation im Tageschart wird erwartungsgemäß auf der Oberseite aufgelöst. Das präferierte bullische Szenario für die Aktien des Stahl Konzerns aus dem Ruhrpott beginnt sich damit so langsam aber sicher zu materialisieren.

Gelingt den Käufern nun auch noch ein Tagesschlusskurs oberhalb des viel beachteten EMA200 in Tageschart, dieser notiert aktuell bei 13,21 EUR, wäre der Weg aus charttechnischer Sicht frei für eine Rallye Fortsetzung in dem Bereich 14,00 bis 15,00 EUR.

Unter das bisherige Wochentief bei 12,17 EUR sollte die Aktie nun allerdings nicht mehr zurückfallen: In dem Falle wäre das präferierte Aufwärts-Szenario sofort zu hinterfragen.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

THYSSEN-KRUPP-Aktie-bricht-aus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Thyssen Aktie (Chartanalyse Tageschart)