Thyssen Krupp WKN: 750000 ISIN: DE0007500001

    Intradaykurs: 26,34 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 23.07.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die THYSSEN KRUPP Aktie brach zu Beginn des Jahres endgültig über die Nackenlinie einer mehrjährigen Bodenformation aus, was zu einem langfristigen Kaufsignal mit Ziel bei ca. 48,00 Euro führte. Eine erste, steile Aufwärtswelle führte die Aktie bis Mai 2006 auf ein Hoch bei 29,98 Euro. Danach fiel die Aktie zunächst deutlich zurück. Die Unterstützung bei 22,40 Euro gebot diesem Absturz allerdings Einhalt. Danach kam es zu einer 3wöchigen Erholung bis knapp unter das Jahreshoch. Seitdem bewegt sich die Aktie zwischen 28,50 und 25,30 Euro seitwärts.

    Charttechnischer Ausblick: Das langfristige Bild der THYSSEN KRUPP Aktie ist unverändert klar bullisch. Kurz - bis mittelfristig ist es aber neutral zu werten. Signale ergeben sich erst wieder bei einem Ausbruch über 28,50 oder Durchbruch durch 25,30 Euro. Im Falle eines Durchbruchs durch 25,30 Euro, ist ein nochmaliger Test der Unterstützung bei 22,40 Euro zu erwarten. Im Falle eines Ausbruchs über 28,50 Euro sollte die Aktie zügig über das Jahreshoch bis zunächst einmal 34,45 Euro ansteigen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    THYSSEN KRUPP - Die Ruhe vor dem Sturm

    06.09.2006 11:19

    Thyssen Krupp WKN: 750000 ISIN: DE0007500001

    Intradaykurs: 26,95 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 06.02.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die THYSSEN KRUPP Aktie pendelte in den vergangenen Wochen weiter seitwärts zwischen 25,39 und 28,50 Euro. Diese Seitwärtsbewegung hat im Rahmen der mittelfristigen Kursrallye bullischen Charakter und deutet auf eine weitere Aufwärtswelle hin. Kurzfristig ist das Chartbild neutral zu werten, hat aber bullische Tendenzen, so lange der Aufwärtstrend seit Dezember 2005 nicht verletzt wird

    Charttechnischer Ausblick: Steigt die THYSSEN KRUPP Aktie auf Tagesschlussbasis über 28,50 Euro an, ist das Jahreshoch bei 29,98 Euro das nächste Ziel. Ein Anstieg über 29,98 Euro generiert ein mittelfristiges Kaufsignal mit Ziel am Allzeithoch bei 34,45 Euro. Fällt die Aktie allerdings auf Tagesschlussbasis unter 25,39 Euro zurück, ist mit einer temporären Ausdehnung der seit Mai laufenden Seitwärtskorrektur zu rechnen. Die Abwärtsziele liegen dann bei 23,69 - 23,84 und darunter 22,40 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    DAX: THYSSEN KRUPP - Langfristiger Verdoppler, aber ...

    15.06.2006 09:37

    Thyssen Krupp WKN: 750000 ISIN: DE0007500001

    Intradaykurs: 23,74 Euro

    Aktueller Monatslinienchart (log) seit 01.02.1997 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Monatschart (log) seit 01.02.1997 (1 Kerze = 1 Monat)

    Rückblick: Die THYSSEN KRUPP Aktie bildete im Januar 2000 ihr Allzeithoch bei 34,45 Euro aus. Danach fiel die Aktie bis März 2003 deutlich ab. Dort markierte sie ein Tief 6,85 Euro. Dieses Tief stellt den Kopf einen großen SKSS Bodenformation dar. Die linke Schulter wird durch das Tief aus dem September 2001 gebildet, die beiden rechten durch die Tiefs aus dem Mai 2004 und Mai 2005. Ab September 2005 kämpfte die Aktie gegen die Nackenlinie der SKSS an, im Januar 2006 gelang endlich der Ausbruch darüber. Dieser Ausbruch führte zu einem langfristigen Kaufsignal. Bis in den Mai 2006 hinein stieg die Aktie rasant an und markierte ein Hoch 29,98 Euro. Seitdem gibt die Aktie deutlich ab. Die kleine Unterstützung bei 22,40 Euro hält bisher. Bei 20,00 Euro liegt das 61,8% Retracement der Aufwärtsbewegung seit Mai 2005.

    Charttechnischer Ausblick: Das übergeordnete Chartbild der THYSSEN KRUPP Aktie ist klar bullisch. Langfristig sind Kursgewinne bis zunächst ca. 34,45 und später ca. 48,00 Euro zu erwarten. Kurz-mittelfristig befindet sich die Aktie aber in einer Korrektur. Sollte sie unter 22,40 Euro abfallen, wäre eine Ausdehnung bis 20,00 Euro zu erwarten.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken