• ThyssenKrupp AG - Kürzel: TKA - ISIN: DE0007500001
    Börse: XETRA / Kursstand: 5,732 €

Morgan Stanley stuft ThyssenKrupp von Equal-Weight auf Underweight ab und senkt das Kursziel von 7,50 EUR auf 5,80 EUR.

Metzler senkt Kursziel für ThyssenKrupp von €8,70 auf €8,40. Buy.

Quelle: Guidants News

Die Aktie von Thyssen Krupp befindet sich seit über einem Jahrzehnt in einer Abwärtsbewegung. Ausgangspunkt dieser Bewegung war das Allzeithoch bei 46,97 EUR aus dem Oktober 2007. Am 18. März 2020 fiel der Wert auf ein Tief bei 3,28 EUR. Anschließend erholte sie sich deutlich und kletterte auf 7,94 EUR.

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

Seit diesem Hoch vom 08. Juni läuft der Wert volatil seitwärts. Als untere Begrenzung hat sich dabei die Marke bei 5,81 EUR herausgebildet. Diese Marke durchbricht die Aktie im heutigen Handel leicht. Knapp darunter, nämlich bei 5,66 EUR verläuft heute der Aufwärtstrend seit März 2020. Dieser Trend hält im bisherigen Handelsverlauf. Zudem liegt zwischen 5,60 und 5,64 EUR noch ein offenes Gap vom 26. Mai. Auch dieses Gap könnte Unterstützung bieten.

Das ist kritisch

Die Thyssenkrupp-Aktie befindet sich nach dem Rückfall unter 5,81 EUR in einer kritischen Lage. Sollte die Aktie auch noch unter 5,60 EUR abfallen, dann könnte eine größere Abwärtsbewegung in Richtung 4,97 EUR und 4,45 EUR starten. Sollte der Wert aber zügig wieder über 5,81 EUR zurückkehren, könnte es zu einer Erholung in Richtung des Abwärtstrends seit 08. Juni bei heute ca. 7,56 EUR kommen.

Zusätzlich lesenswert:

DEUTSCHE POST - Heute mit Dividendenabschlag

MDAX-Schwergewicht geht in die Knie

AMERICAN EXPRESS - Wichtige Hürde direkt voraus

THYSSENKRUPP-Das-ist-kritisch-für-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
ThyssenKrupp-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage