Nach dem "Ritterschlag"(Aufnahme in den S&P500) von Tesla beschleunigte sich die Rally bei den chinesischen Elektromobile-Werten extrem. Die Anleger kauften alle Anteilscheine auf als gäbe es kein Morgen mehr. Diese Kursvervielfachung kann natürlich nicht auf Dauer weitergehen. Allerdings könnte noch ein weiteres Hoch bei vielen dieser Autowerte fehlen, um dann abzustürzen. Mittelfristig bleiben diese Werte natürlich hochinteressant. Jedoch dürften alle nicht "alleine" überlegen. Ein Vergleich mit dem Internet-Hype um 1999/2000 bietet sich an, denn auch dort gab es einen extremen Hype um diese Branche, doch nur wenige überlebten bzw. blieben selbstständig.

Artikel wird geladen