In der letzten Woche wurden folgende Indizes besprochen: Nasdaq100, S&P500, Dow Jones Index, Nikkei225 und der Hang Seng. Die beiden asiatischen Indizes befinden sich schon länger in einer ausgeprägten Korrekturbewegung, während die US-Indizes von einem Top zum nächsten kletterten. Doch zuletzt stotterte der Bullen-Motor. Der S&P500-Index hatte das schönste Top-Muster ausgebildet und konnte die erwartete Korrekturbewegung komplett durchziehen. Doch anschließend gab es eine sehr deutliche Konterbewegung. Werden sich die Bären wieder verkriechen?

Artikel wird geladen