Tognum - WKN: A0N4P4 - ISIN: DE000A0N4P43

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 11,78 Euro

    Rückblick: In der Tognum Aktie startete im April diesen Jahres mit einem kleinen Doppeltief oberhalb von 6,35 Euro eine dynamische Kaufwelle, in der die Kurse bis auf ein Hoch bei 11,72 Euro ansteigen konnten. Diese Rally wurde im Anschluss deutlich korrigiert, bevor die Kurse bei 8,56 Euro wieder Halt fanden. Seit dem tendiert die Aktie wieder nach oben, wenn auch nicht so dynamisch, wie noch in der ersten Kaufwelle.

    Kurzfristig scheiterten die Käufer in den vergangenen Wochen mehrfach am alten Rallyhoch bei 11,72 Euro und in der letzten Woche wurde zudem die bis dato federführende mittelfristige Aufwärtstrendlinie nach unten durchbrochen. Dieses Verkaufssignal, welches zudem durch ein ebenfalls vollendetes kleines Doppelhoch verstärkt wurde, konnte sich jedoch bis dato nicht wirkungsvoll durchsetzen. Vielmehr kamen in dieser Woche die Käufer wieder zurück, mit denen die Kurse nun wieder im Widerstandsbereich zwischen 11,72 Euro und 12,16 Euro angekommen sind.

    Charttechnischer Ausblick: Die jüngsten Verkaufssignale in der Tognum Aktie entpuppen sich mit den Kursgewinnen in dieser Woche zunächst als Fehlsignale, womit nun die Käufer die Chance haben, den laufenden Aufwärtstrend weiter fortzusetzen. Kursgewinne bis auf 13,31 Euro wären dabei möglich, vor allem wenn der Widerstandbereich bei 12,16 Euro nach oben durchbrochen werden kann.

    Aus prozyklischer Sicht sollte die Aktie nun jedoch nicht mehr unter 10,45 Euro zurückfallen. Damit dreht das Chartbild erneut auf bärisch und weitere Kursverluste bis auf 8,58 Euro wären dann nicht unrealistisch.

    Kursverlauf vom 09.02.2009 bis 07.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)