Das bisherige Tageshoch bei 9,33 Euro touchierte exakt den EMA38 und die Abwärtstrendlinie, die sich seit März 2015 etabliert hat. Somit wurde die Abwärtsbewegung der Tom Tailor-Aktie erneut bestätigt.

Um ein kleines Kaufsignal auszulösen, wäre mindestens ein Kurs von über 9,45 Euro per Tagesschluss notwendig, denn erst dann hätte der Wert die Abwärtstrendlinie hinter sich gelassen. Um ein Kaufsignal höherer Qualität zu erhalten, müsste der Kurs aber über die psychologisch wichtige Marke von 10 Euro ansteigen. Ein neues Verlaufstief unter 8,60 Euro wäre für ein mögliches Rebound-Szenario extrem hinderlich.

TOM-TAILOR-Noch-kein-Kaufsignal-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
TOM_Tailor