undefined

Ich möchte Ihnen mit diesem Beitrag einmal die Performance im US Index (Day) Trader vom bisherigen Jahresverlauf präsentieren.Godmode US Indextrader - Detailinformationen und Anmeldemöglichkeit :http://www.godmode-trader.de/premium/us-index-daytrader/

Als Basiswert wird in Punkten der DOW Jones dargestellt. In dieser Performance sind alle Indizes-Trades und Aktien-Trades abgebildet.

Bisheriges Gesamtergebnis des laufenden Jahres 2010 im US Index (Day) Trader: +50,2147 R und +1539,02 Punkten.

Bei einem Depotwert > 35.000,00 Euro macht es Sinn das Money Management so auszurichten, dass 1 R = 1 % sind = +50,2147 %.
Bei einem Depotwert < 35.000,00 Euro macht es Sinn das Money Management so auszurichten, dass 1 R = 3,5 % sind = +175,75 %
.

Trader mit einem kleineren Depot müssen zwangsläufig ein höheres Risiko eingehen. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise weiter unten.

Im 1. Quartal entstand ein wirtschaftlicher Gewinn von +25,874 R und 596,28 Punkten.

Indizes Tradetabelle. Es sind alle Intradaytrades, Overnighttrades und Positionstrades aus dem 1.Quartal enthalten.

Im 2. Quartal entstand ein wirtschaftlicher Ergebnis von -1,034 R und -80,26 Punkten.

Indizes Tradetabelle. Es sind alle Intradaytrades, Overnighttrades und Positionstrades aus dem 2.Quartal enthalten.

Im 3. Quartal entstand ein wirtschaftlicher Ergebnis von +25,3747 R und +1023,00 Punkten.

Indizes Tradetabelle. Es sind alle Intradaytrades, Overnighttrades, Positionstrades und Aktientrades aus dem 3.Quartal enthalten.

Hier noch der Übertrag der Indizes-Trades:

Liste der Aktien-Trades aus dem 3. Quartal

Damit entsteht ein bisheriges Jahres-Gesamtergebnis im US Index (Day) Trader von +50,2147 R.

Bei einem Depotwert > 35.000,00 Euro macht es Sinn das Money Management so auszurichten, dass 1 R = 1 % sind = +50,2147 %.
Bei einem Depotwert < 35.000,00 Euro macht es Sinn das Money Management so auszurichten, dass 1 R = 3,5 % sind = +175,75 %
.

Bei dem Ergebnis könnte man sich die Frage stellen, dass man ja eigentlich IMMER mit 1 R = 3,5 % handeln könnte. Das Ergebnis fällt in dem Fall deutlich positiver aus.

Ich kann diese vorausgeschickte Frage nur mit "NEIN" beantworten, ab einem Wert von 35.000,00 Euro sollte man auf 1 R = 1 % gehen oder noch besser das dynamische R einführen. Hinweise zu dem dynamische R werden später noch ausführlich besprochen.

Der Godmode US Index(Daytrader) Service gehört zu unseren Flaggschiffen im Premiumbereich. Sie sind herzlich eingeladen, den Service 2 Wochen kostenlos zu testen und sich selbst zu überzeugen. Godmode US Indextrader - Detailinformationen und Anmeldemöglichkeit :http://www.godmode-trader.de/premium/us-index-daytrader/

Viele Grüße
André Tiedje - Technischer Analyst, Elliott Wellen Spezialist und Trader bei GodmodeTrader.de

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021