• McDonald's Corp. - Kürzel: MDO - ISIN: US5801351017
    Börse: NYSE / Kursstand: 209,020 $

Widerstände: 212,50+215,70+220,80

Unterstützungen: 206,85+200

WERBUNG

Mit Sorge dürften Anleger momentan das Kursgeschehen in der McDonald’s-Aktie verfolgen. Seit Wochen schaffen es die Käufer nicht mehr, den übergeordneten Aufwärtstrend durch neue Hochs zu bestätigen. Dies ist nicht verwunderlich, da die Kurse bis in den Juli/August hinein gut gestiegen sind. Fast 30 % legte die Aktie zu, ohne dass es dabei zu größeren Korrekturen gekommen ist. Eine Entwicklung, die sich jetzt rächen könnte. Im Chartbild bildet sich eine potentielle Schulter-Kopf-Schulter-Formation aus.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

Die McDonald’s-Aktie steckt in einer Konsolidierung, die sich in den nächsten Tagen zu einer Korrektur ausdehnen könnte. Die SKS-Topformation sorgt in Kombination mit dem „heiß gelaufenen“ Aufwärtstrend für Probleme. Sollten sich diese durchsetzen und die SKS wird vollendet, wären weitere Abgaben auf 200 USD möglich. Auch 190-187 USD könnten im Laufe einer größeren Korrektur angelaufen werden, da hier ebenfalls ein rechnerisches Kursziel der SKS zu finden ist. Bleibt der Ausbruch unter die Nackenlinie aber aus und im Gegenzug werden ca. 216 USD überwunden, dürfte der Widerstand bei 220,80 USD in den Mittelpunkt rücken.

Topformation-mahnt-zur-Vorsicht-Aktive-Trader-wittern-eine-Chance-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1

Topformation-mahnt-zur-Vorsicht-Aktive-Trader-wittern-eine-Chance-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2