Total Fina - WKN: 850727 - ISIN: FR0000120271

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 38,30 Euro

    Rückblick: Bereits seit Mai diesen Jahres dominieren die Rangetrader das Kursgeschehen in der Total Aktie. Dabei treten diese im Bereich von 41,00 Euro als Verkäufer auf, während der Bereich um 36,20 Euro dann zum Wiedereinstieg genutzt wird. Als Ergebnis dieses Prozesses bewegt sich die Aktie zwischen diesen beiden Grenzen seitwärts und ist damit im mittelfristigen Zeitbereich zunächst als neutral zu werten.

    Kurzfristig kam es Ende August zu einem erfolgreichen Test der unteren Rangebegrenzung. In einer ersten Kaufwelle schafften es die Bullen dann, die Aktie bis auf 39,20 Euro zu heben, bevor erste Gewinnmitnahmen einsetzten.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 36,20 Euro dürfte kurzfristig weiteres Kapital in die Aktie von Total fließen. Mit diesem wären Kursgewinne bis auf 41,00 Euro zu erwarten, wo dann ein stärkeres Widerstandscluster auf die Bullen wartet.

    Aus mittelfristiger Sicht dürften erst außerhalb der aktuellen Schiebezone neue Impulsbewegungen starten. So wäre ein Ausbruch unter 36,20 Euro bärisch zu werten und weitere Verkäufe bis auf 34,35 Euro und 31,52 Euro könnten folgen.
    Ein Kursanstieg über 41,00 Euro hingegen könnte zu einer Rally bis auf 46,52 Euro führen.

    Kursverlauf vom 05.01.2010 bis 07.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting