• Mini Future Long auf Henkel Vz - WKN: JA5GT9 - ISIN: DE000JA5GT93 - Kurs: 1,080 € (J.P. Morgan)
  • Unlimited Turbo-Optionsschein auf Henkel Vz - Kurs: 0,400 € (Société Générale)
  • Henkel AG & Co. KGaA Vz - WKN: 604843 - ISIN: DE0006048432 - Kurs: 64,620 € (XETRA)

Schon im Februar war die Henkel-Aktie unter das Tief des Jahres 2020 bei 62,24 EUR eingebrochen und versucht seither, sich gegen die Auswirkungen dieses mittelfristigen Verkaufssignals zu stemmen. Und die aktuelle Entwicklung scheint für die Bullen zu sprechen. Bildet sich doch eine Chartformation, die für eine Trendwende spricht:

Aus Doppelboden könnte "Tasse mit Henkel" werden

Investoren und Tradern dürfte es egal sein, ob die Bodenbildung der letzten Wochen mit einer weiteren kurzen Abwärtsbewegung und einem anschließenden Ausbruch über 66,24 EUR bestätigt wird, oder ob der aktuelle Anstieg schon ausreicht. Für das Wortspiel wäre der Henkel (engl. "handle") der "Tasse-mit-Henkel"- bzw. "Cup-with-a-handle"-Formation natürlich das i-Tüpfelchen.

Kurzfristig bremst eine innere, frühere Abwärtstrendlinie den Erfolg der Bullen noch ein. Doch schon über 65,00 EUR könnte der Anstieg der letzten Wochen in eine Kaufwelle bis an die Tiefs aus dem letzten Quartal 2021 bei rund 70,00 EUR münden. Dort wäre mit einer Korrektur an die obere Begrenzung der Formation zu rechnen. Ein Ausbruch über 71,50 EUR würde anschließend jedoch schon für einen mittelfristigen Anstieg bis 75,78 und 78,84 - 79,50 EUR sprechen.

Korrekturen bis 61,75 - 62,24 EUR wären auch aufgrund der Chance der Ausbildung einer Tasse-mit-Henkel-Formation unproblematisch für eine weiterhin bullische Trendwende. Sollte die Aktie dagegen im weiteren Verlauf unter 60,00 EUR zurücksetzen, wäre das Aufwärtsmomentum der letzten Wochen in sich zusammengefallen und ein erneuter Rücksetzer bis 56,56 EUR wahrscheinlich, ehe dort der nächste Anstieg folgen dürfte.

Die hier vorgestellte Tradingidee lässt sich auch gut mit Hebelzertifikaten umsetzen.

Für das präferierte bullische Szenario bietet sich z.B. die ISIN DE000JA5GT93 an mit einem moderaten Hebel von 5,85, KO-Schwelle 56,60 EUR, Basis 53,85 EUR, Laufzeit Open End, Emittent JP Morgan.

Eine spekulativere Variante wäre die ISIN mit einem relativ hohen Hebel von 16,01,KO-Schwelle 63,68 EUR, Basis 60,59 EUR, Laufzeit Open End, Emittent SG.

Transparenzhinweis: Die im Artikel vorgestellten Derivate werden durch die Redaktion ausgesucht. Wir arbeiten aber mit ausgewählten Emittenten zusammen, die mit der stock3 AG in einer Geschäftsbeziehung stehen.

Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.