Aktuelle Momentaufnahme an den Märkten: DAX und Dow Jones mit Ausbrüchen auf neue Allzeithochs. Der S&P500-Index kämpft weiter mit seiner deckelnden Trendlinie. Der Nasdaq100-Index schwächelt zuletzt etwas und die ehemaligen US-Momentumwerte haben es weiter schwer. Hier werden nur vereinzelt "Stories gespielt". In dieser Woche gab es bei der vorgestellten Exone-Aktie einen Volltreffer. Nachbörslich wurde gestern eine Übernahme verkündigt und der Kurs schoss genau in die Zielzone. Heute widme ich mich den Gold-und Silberaktien. Es werden u.a. Anglogold, Royal Gold und Majestic Silver vorgestellt.


Nach dem dynamischen Ausverkauf am Montag konnte sich der Goldpreis wieder stabilisieren und steht aktuell wieder über der 1.750 USD-Marke. Das Ausverkaufstief am Montag lag bei 1.688 USD. Es wird voraussichtlich im Wochenchart eine sehr interessante Umkehrkerze entstehen. Die kurzfristigen Kursziele lauten daher 1.830 USD bzw. 1.850 USD. Ein Anstieg auf Wochenschlusskursbasis über 1.850 USD wäre ein deutliches Zeichen der Bullen.


Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Gold

Die Royal-Gold-Aktie hat im letzten Sommer an der 150,00 USD-Marke ein markantes Hoch markiert. In den darauffolgenden Wochen und Monaten nahmen die Marktteilnehmer ihre Gewinne mit und der Titel testete Anfang des Jahres erfolgreich die rund 100,00 USD-Marke. Bei diesem Rücklauf wurde der EMA200 im Wochenchart sehr genau touchiert. Anschließend gab es einen Anstieg bis knapp 130,00 USD. Aktuell kämpft der Titel mit dem EMA50 im Wochenchart. Ein frisches mittelfristiges Kaufsignal läge nach einem Wochenschlusskurs über 125,00 USD vor. Nach diesem Signal hätte die Royal-Gold-Aktie Platz bis ca. 160,00 USD.


Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Royal Gold Inc

Die Harmony-Gold-Mining-Aktie konnte in dieser Woche die gewünschte Korrekturzone bzw. Unterstützungszone bei 3,50 USD erreichen. Dort besteht nun die Chance, dass der Titel dort ein mittelfristiges markantes Tief ausbildet. Antizyklische Anleger könnten eine erste Long-Position mit Ziel 4,30/4,40 USD aufbauen. Ein Ausbruch über 4,44 USD würde ein Kursziel knapp über der 5,00 USD-Marke aktivieren.


Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-3
Harmony Gold Mining Co. Ltd.

Die Endeavour-Silver-Aktie kann vermutlich in dieser Woche eine aussagekräftige Umkehrkerze im Wochenchart an einer markanten Stelle auf das Parkett zaubern. Hält das Tief in den kommenden Tagen bei 4,40 USD, läge das Kursziel bei 6,50 USD. Fällt der Wert unter 4,40 USD zurück, müsste man mit einem Rückgang bis 3,60 USD rechnen. Anschließend dürften die Bullen den Titel trotzdem noch einmal in Richtung 6,50 USD "jagen".


Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-4
Endeavour Silver Corp.

Die Anglogold Ashanti-Aktie gab in der letzten Woche den EMA200 im Wochenchart auf. Es folgte ein dynamischer Ausverkauf in Richtung 15,00 USD. Auf diesem Niveau stabilisiert sich nun der Kurs. Sollte der Goldpreis wie erwartet in Richtung 1.850 USD ansteigen, dürfte dieser Gold-Titel natürlich davon auch profitieren. Das kurzfristige Kursziel läge knapp über der 20,00 USD-Marke.


Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-5
Anglogold Ashanti Ltd

Die First Majestic-Silver-Aktie kann vermutlich bei 12,35 USD ein klassisches Doppeltief ausbilden. Ein minimal tieferes Tief könnte jedoch noch folgen, daher sollte man den Stopp nun eher etwas senken. Ein Tagesschlusskurs unter der 12,00 USD-Marke dürfte einen Anstieg bis 15,00 USD verhindern.



Trading-Ideen-Gold-und-Silberaktien-im-Chartcheck-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-6
First Majestic Silver Corp.