Auszug einer heutigen Meldung: Travelers Cos übertrifft im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn von $2,52 je Aktie die Analystenschätzungen von $2,10 deutlich. Umsatz mit $6,71 Mrd ebenfalls über den Erwartungen von $6,60 Mrd.

Mit dem heutigen Eröffnungs- und Tageshoch schaute die Aktie von Travelers Company über die Abwärtstrendlinie seit dem Allzeithoch bei 110,49 $. Dieses Niveau konnte jedoch nicht gehalten werden und so werden, trotz besser als erwarteter Geschäftszahlen, Gewinne mitgenommen. Unterhalb von 103,75 $ besteht überdies kurzfristiges Abwärtspotenzial bis 101,00 $. Sollten die Käufer sich sogar weiter zurückziehen, wäre zusätzliches Potenzial in Richtung von 98,00 bzw. 96,18 $ gegeben.

Oberhalb von 104,10 $ wären hingegen die Bullen wieder/weiter am Drücker und eine Anschlussperformance in Richtung Rekordstand sollte im weiteren Verlauf nicht überraschen.

TRAVELERS-Kurzfristig-mit-weiterem-Abwärtspotenzial-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Travelers Companies