Die Aktie von Travelers Company schoss heute, vom Kurslevel bei 96,18 $ ausgehend, temporär über die Marke von 100,00 $ hinaus. Dies dürfte es allerdings dann auch schon gewesen sein in Sachen Ausflug in den dreistelligen Kursbereich. Der Abwärtsimpuls seit dem Allzeithoch bei 110,49 $ scheint nämlich noch längst nicht beendet und so sollte man sich auf weitere Kursverluste bis mindestens 95,38 $ einstellen.

Um wieder die Aufmerksamkeit der Bullen zu erhalten, müsste schon die Etablierung im dreistelligen Bereich klappen. Speziell oberhalb von 107,70 $ könnte man dann sogar wieder Mut für einen Ausbruch über die Abwärtstrendlinie seit dem Höchststand schöpfen.

TRAVELERS-Scheint-unten-noch-nicht-fertig-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Travelers Companies