Trimble Navigation – ISIN: US8962391004; Kürzel: TRMB

    Börse: NASDAQ in USD / Kursstand: 37,69 $

    Rückblick: Die Trimble Navigation Aktie überzeugte seit dem Frühjahr 2009 durch beständige Aufwärtsimpulse und markierte konsequenterweise hierbei ein Allzeithoch bei 52,30 $.

    Seit April befindet sich die Aktie jedoch in einer starken Abwärtsphase und durchbrach während der letzten Wochen den seit Sommer 2009 etablierten Aufwärtstrend. Aktuell hängt die Aktie sprichwörtlich am seidenen Faden.

    Charttechnischer Ausblick: Aufgrund des Bruchs der Unterstützung von 43,14 $, war eine weitere Abwertungsphase durchaus zu erwarten. Das hierbei mögliche Korrekturkursziel befindet sich unverändert bei rund 32,00 $ und könnte, bei Unterschreitung des letzten Zwischentiefs von 36,50 $, sehr schnell erreicht werden. Sollte auch dort keine Stabilisierung gelingen, müssten weitere Verluste bis zur Marke von 28,00 $ berücksichtigt werden.

    Fängt sich die Aktie jedoch oberhalb des letzten Zwischentiefs von 36,50 $ und steigt im Zuge dessen über das Niveau von 40,00 $ an, wären weitere Kurssteigerungen bis 50,00 und darüber bis 52,30 $ nicht auszuschließen. Über den bisherigen Allzeithoch von 52,30 $ würden Kurse im Bereich von 55,00 bis 60,00 $ denkbar werden.

    Kursverlauf vom 06.10.2006 bis 21.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.