Trina Solar - Kürzel: TSL - ISIN: US89628E107

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 6,24 $

    Rückblick: Die Trina Solar Aktie zählte bis April noch zu den starken Solarwerten und befand sich in einer seit Anfang 2010andauernden Seitwärtsbewegung unterhalb des Allzeithochs.

    Seit Mai kommt jedoch massiver Verkaufsdruck auf, die Aktie rutscht massiv ab. Die Dynamik ist erstaunlich, ohne größere Gegenbewegung geht es seit Wochen steil nach unten. Längst hat das mittelfristige Chartbild auf bärisch gedreht.

    Charttechnischer Ausblick: In den kommenden Tagen und Wochen sollte es zu einer Abschwächung der Abwärtsdynamik kommen. Gegenbewegungen nach oben hin werden immer wahrscheinlicher, diese könnten sehr schwungvoll ausfallen. Bis 8,00 und 10,05 $ könnte sich der Wert in Kürze erholen, idealerweise nach einem Test der 5,32 $-Marke.

    Neue Kaufsignale ergeben sich erst bei einer nachhaltigen Rückkehr über 10,05 $, dann kann es aufwärts gehen bis 12,60 - 13,00 und ggf. 16,60 $. Rutscht der Wert hingegen auch nachhaltig unter 5,00 $ ab, drohen weiter fallende Notierungen bis ans Allzeittief bei 2,80 $.

    Kursverlauf vom 22.12.2006 bis 29.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.