• TUI AG - Kürzel: TUI1 - ISIN: DE000TUAG000
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,783 €

Hoch spannend geht es momentan in der TUI-Aktie zu. Diese kam im Laufe der Woche unter Druck und fiel dabei bis auf den entscheidenden Unterstützungsbereich bei 4,60 EUR zurück. Hier zeigte sich gestern leichtes Kaufinteresse. Der große Durchbruch ist den Bullen aber noch nicht gelungen. Die Aktie liegt zum Zeitpunkt dieser Zeilen zwar 0,85 % im Gewinn, das gestrige Tageshoch und den Widerstandsbereich um 4,90 EUR konnten wir aber noch nicht überwinden. Das wäre jedoch nötig, um noch einmal Druck auf den Widerstandsbereich ab 5,27 EUR zu machen. Erst wenn wir auch diesen nachhaltig hinter uns lassen, eröffnet sich mittelfristig weiteres Aufwärtspotenzial auf 6,25 EUR und später sogar bis in den Bereich von 7 EUR hinein.

Sollte die Aktie hingegen nachhaltig unter 4,60 EUR zurückfallen, sind die Bullen mittelfristig zwar immer noch nicht chancenlos, kurzfristig aber im Nachteil. Es könnte im Anschluss noch einmal zu einem Test der nächsten Unterstützungszone um 4,125 EUR kommen. Spätestens hier müssten die Käufer Druck machen, will man mittelfristig bärische Signale vermeiden.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

TUI-Das-wäre-die-perfekte-Ausgangsbasis-für-eine-neue-Kaufwelle-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
TUI AG