• TUI AG - Kürzel: TUI1 - ISIN: DE000TUAG000
    Börse: XETRA / Kursstand: 13,88 €

Der große Bullenmarkt in der TUI Aktie wurde im Februar bei einem Hoch von 14,15 Euro unterbrochen. Über die nächsten Monate hinweg sollten die Kurse solche Niveaus nicht mehr erreichen und stattdessen in eine ausgedehntere Korrektur übergehen. Der sich dabei etablierende Abwärtstrend (bullische Flaggenformation) führte den Kurs zurück bis auf die bei 9,79 Euro liegende Unterstützung, wo sich im Oktober aber die Käufer wieder zu Wort melden konnten – und das sehr deutlich. In einer nun schon sieben Wochen anhaltenden Kaufwelle stieg der Kurs dynamisch an und durchbrach dabei bereits eine ganze Reihe von Widerständen mühelos. Aktuell machen sich die Käufer daran, die Jahreshochs um 14 Euro zu attackieren. Gelänge hier der Ausbruch nach oben – wovon zunächst auszugehen ist – sind weitere Kursgewinne bis auf 15,50 – 16,00 Euro möglich.

Wie bei vielen derzeit bullischen Werten gibt vor allem der kurzfristig überkaufte Markt auch in TUI zu denken. Bedingt durch den 14er Widerstand und die steile Rally bisher, wäre ein temporäres Luftholen der Bullen nur allzu verständlich. Die erste Unterstützung läge nun bei 12,90 Euro. Ein Bruch könnte zwar zu weiteren Verkäufen bis auf 11,90 Euro führen, würde das große bullische Bild aber immer noch nicht direkt gefährden. Hierfür bedarf es aktuell schon einer klaren Toppbildung.

TUI-Eine-kleine-Auszeit-wäre-nicht-verkehrt-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Tui