TUI - WKN: TUAG00 - ISIN: DE000TUAG000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6,73 Euro

    Rückblick: Der Verkaufsdruck in der Tui Aktie hält auch diese Woche weiter an und die Kurse fallen bis auf die Unterstützung bei 6,66 Euro zurück. Damit setzt die Aktie ihren bei 11,05 Euro begonnenen Abwärtstrend weiter fort, in dem die Käufer bisher nicht über nur moderate Zwischenerholungen hinausgekommen sind. So zeichnete sich auch in den letzten vier Wochen eine nur schwache Erholung ab, in der sich die Kurse bei 7,21 Euro stabilisieren konnten. Mit dem nun erreichten neuen Tief ist diese jedoch klar beendet und der Abwärtstrend erneut bestätigt worden.

    Mit Blick auf diesen gibt es zu vermerken, dass der Trend zwar intakt, aber eben auch nicht mehr der Jüngste ist. Dies sollte auch bei prozyklisch ausgerichteten Shortpositionen berücksichtigt werden, denn auch für diese sind die Risiken derzeit höher, als noch im März oder Mai.

    Charttechnischer Ausblick: Das Sentiment in Tui bleibt grundlegend bärisch und auf Sicht der nächsten Wochen und Monate wären weitere Verkäufe bis auf 6,00 Euro oder sogar in Richtung 3,24 Euro nicht ausgeschlossen. Zwischenzeitlich eingestreute Erholungen sollten dabei jedoch eingeplant werden.

    Solche hätten derzeit Platz bis in den Bereich von 7,73 Euro, ohne den laufenden Abwärtstrend im Wochenchart direkt zu gefährden. Erst oberhalb dessen würde sich ein erstes Kaufsignal zeigen, wobei dann jedoch bereits bei 8,81 Euro ein nächster Widerstand auf die Käufer wartet.

    Kursverlauf vom 26.06.2009 bis 12.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert