• TUI AG - Kürzel: TUI1 - ISIN: DE000TUAG000
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,927 €

Das Business des weltweit größten Touristikkonzerns TUI scheint wieder anzulaufen. Wie das Unternehmen gestern bekannt gegeben hat, weitet man das Ferienangebot ab dem 1. Mai nach dem viel diskutierten Oster-Neustart auf Mallorca weiter aus. Nach Ibiza und Formentera sollen am 5. Mai die ersten Flüge an die portugiesische Algarve geplant sein. Mitte Mai sollen weitere wichtige Ziele wie Kreta, Rhodos, Kos und Korfu folgen.

Diese Nachricht kommt an der Börse gut an. Bereits gestern wurde die Aktie stark gekauft. Der Kurs legte 6,42 % zu und das unter hohem Handelsvolumen. Dabei wurden erste Widerstände erfolgreich per Tagesschlusskurs überwunden. Heute knackt die Aktie dank einer festen Eröffnung die nächste Hürde im Bereich von 4,77 EUR. Nun besteht die Hoffnung, dass in der Aktie eine neue Kaufwelle gestartet worden ist. Das nächste größere Ziel dieser wäre ein neues Hoch bei und oberhalb von 5,80 EUR. Sollte man sich dort nachhaltig durchsetzen, wären Gewinne auf 6,25 EUR und sogar fast 8 EUR in den nächsten Wochen möglich.

Parallel dazu dürfte allen Käufer bewusst sein, dass die angesprochene Kaufwelle auf wackeligen Beinen steht. Die Corona-Krise ist nicht überwunden und Rückschläge hier sind gleichbedeutend mit Rückschlägen in der Aktie. Zudem stehen Mitte Mai (12. Mai) die Quartalszahlen im Terminkalender. Diese wird man nach den Problemen der letzten Monate ebenfalls im Auge haben.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

TUI-Neue-Hoffnungen-beflügelt-Aktienkurs-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
TUI AG