... die Aktie noch jenseits der 60-Euro gehandelt wurde.

    TUI - WKN: TUAG00 - ISIN: DE000TUAG000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,60 Euro

    Rückblick: Im folgenden ist der Langfristigchart der Tui Aktie abgebildet, wobei die Kerzen die Bewegungen eines Monats umfassen. Dabei zeigt das Chartbild deutlich, dass in der Aktie ein absoluter Bärenmarkt herrscht. So wurde der Wert 1999 noch jenseits der 60-Euro-Marke gehandelt, von denen im März 2009 nur noch 3,24 Euro „übrig“ waren. Dabei zeichnet sich ein breiter und immer noch intakter Abwärtstrendkanal ab, dessen obere Begrenzung derzeit bei ca. 13,85 Euro auszumachen ist.

    Diesem Widerstand näherten sich die Kurse in den letzten beiden Jahren seit dem Tief bei 3,24 Euro an. Dabei bildete sich innerhalb des Bärenmarktes zwar ein mittelfristiger Aufwärtstrend, aber genau dieser kam mit der Entwicklung in diesem Jahr wieder unter Druck. So wurde die federführende Aufwärtstrendlinie bereits unterschritten und gleichzeitig endete die Erholung genau an der 50-Wochenlinie. Der aktuelle Rückfall unter erste Unterstützungen wie den Bereich um 7,66 Euro komplettiert das Bild.

    Charttechnischer Ausblick: Das Kursgeschehen in der Tui Aktie sollte in den kommenden Wochen genau verfolgt werden, denn ausgedehnt von den jüngsten Signalen wären jetzt weitere Kursverluste bis auf 6,66 Euro und 6,00 Euro nicht ausgeschlossen. Langfristig ließen sich sogar Kurse im Bereich von 3,24 Euro vorstellen, jedoch sollte gerade bei einem solchen Ausblick weit nach vorne das Prognoserisiko nicht ungenannt bleiben.

    Ein Kursanstieg über 9,55 Euro hingegen könnte nochmals zu einer neuen Aufwärtswelle führen, mit denen die Käufer versuchen die deckelnde Abwärtstrendlinie bei ca. 13,85 Euro anzulaufen. Hier stünde dann eine nächste Entscheidung an.

    Kursverlauf vom 01.12.1996 bis 05.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert