• Twitter Inc. - Kürzel: TWR - ISIN: US90184L1026
    Börse: NYSE / Kursstand: 38,650 $
ANZEIGE

Der Mikroblogging-Dienst Twitter veröffentlichte am 24. April 2019 die aktuellen Quartalszahlen. Das Unternehmen mit Sitz in San Fracisco übertraf in puncto Gewinn je Aktie die Analystenprognosen erheblich. Gegenüber erwarteten 0,06 USD Gewinn je Aktie stehen tatsächliche 0,15 USD pro Anteilsschein.

Damit wird die Earnings-Surprise-Tabelle um eine Spalte erweitert: Zuletzt konnte das Unternehmen häufig die Analysteneinschätzungen übertreffen, was ein Zeichen für den fundamentalen Turnaround des lange Zeit angeschlagenen Netzwerks war.

Quartalsende Juni 2018 September 2018 Dezember 2018 März 2018
Veröffentlichungsdatum 27.07.2018 25.10.2018 07.02.2019 24.04.2019
Ergebnis je Aktie in USD (tatsächlich) 0,09 0,12 0,23 0,15
Ergebnis je Aktie in USD (Prognose) 0,07 0,04 0,16 0,06
Earnings-Surprise 28,6 % 200,0 % 43,8 % 150,0 %

Die Quartalszahlen zeigen vor allem einen stark steigenden Umsatzanstieg auch im traditionell schwachen ersten Quartal. Gegenüber dem Vorjahresquartal konnte sich die Top-Line-Position um rund 18 Prozent verbessern. Der Löwenanteil fällt wie erwartet auf das Advertising-Geschäft.

TWITTER-Erneut-eine-150-Überraschung-Zahlencheck-Chartanalyse-Philipp-Berger-GodmodeTrader.de-1

Die Aktie selbst sprang im Zuge der positiven Zahlen um bis zu 15 Prozent ins Plus, wodurch im gleichen Zug ein wichtiger Widerstand überschritten wurde. Gewinnmitnahen sind trotz der postiven Zahlen üblich und zu erwarten, stellen jedoch eine gute Einstiegschance zu einem optimaleren Zeitpunkt dar. Im Bereich von 35,40 USD mehren sich die Unterstützungspunkte, erst Schlusskurse unter 33,89 USD bringen den Kurs kurzfristig in Bedrängnis. Nächstes Kursziel im bärischen Szenario liegt jedoch auch in diesem Fall bei bereits rund 30,00 USD.

Lust auf weitere Trading-Signale, Analysen und Wissensartikel? Ich freue mich, Sie auf meinem kostenlosen Experten-Desktop auf Guidants als Follower begrüßen zu dürfen!

TWITTER-Erneut-eine-150-Überraschung-Zahlencheck-Chartanalyse-Philipp-Berger-GodmodeTrader.de-2
Twitter-Aktie