• Twitter Inc. - Kürzel: TWR - ISIN: US90184L1026
    Börse: NYSE / Kursstand: 41,375 $

Innerhalb des Aufwärtstrends in 2019 kam es zuletzt im Juli zu einem markanten Rallyschub, der die Aktie auf neue Jahreshochs brachte. Anschlusskäufer fehlten jedoch, an einer Pullbacklinie (grün gestrichelt) war Schluss. Unterhalb davon sehen wir jetzt eine Konsolidierung, wobei sich der Wert seitwärts einpendelt. Die Handelsspanne verengt sich, kurzfristig wissen die Anleger nicht, wohin die nächste Trendbewegung gehen soll.

WERBUNG

Im bullischen Szenario hat die Konsolidierung im August den Charakter einer Fortsetzungsformation im Aufwärtstrend. Demnach könnte direkt mit dem Ausbruch aus dem Dreieck nach oben oder nach einem weiteren Rücksetzer bis ca. 39 USD eine neue Aufwärtswelle starten. Geht es dabei über die Pullbacklinie bei 44,25 USD hinaus, wäre Platz bis zum 2018er Hoch bei 47,79 und später bis 58,98 USD.

Rutscht das Papier jedoch wieder nachhaltig unter 38,30 USD ab, könnte eine größere Abwärtskorrektur folgen. Bei 35,70 und 35,00 USD liegen dann die ersten Korrekturziele. Unterhalb von 33,80 USD entstehen größere Verkaufssignale.

Wie könnte man die Aktie handeln?

Um auf das bullische Szenario zu spekulieren wären Einstiege direkt und/oder bei Rücksetzern bis ca. 39 USD interessant. Tradingziele lägen bei 47,79 und später bei 58,98 USD. Absicherungen per Stop Loss könnten unterhalb von 38,00 - 38,30 USD erfolgen..


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


TWITTER-Spannendes-Tradingsetup-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Twitter Inc Chartanalyse