• Tyson Foods Inc. - Kürzel: TF7A - ISIN: US9024941034
    Börse: NYSE / Kursstand: 64,040 $
  • Erstellungs-Datum der Charts/der Analyse: 27.07.2018  - Eine ausgiebige fundamentale Betrachtung des analysierten Wertes fand nicht statt, dies ist eine Technische Analyse.
  • TYSON FOODS - Kurs: 64,04 $.
  • An Tyson Foods kommt niemand im Fleisch-Sektor vorbei. Die Firma vermarktet und produziert weltweit Hähnchen, Schweine- und Rindfleisch-Produkte und ist zugleich Zulieferer vieler großer bekannter Adressen aus dem Fast Food-Bereich.
  • Am 04.12.2017 baute die Aktie ein charttechnisches Top bei 84,65 $ und verlor seitdem über ein Viertel an Marktkapitalisierung. Seit dem gestrigen Handelstag hat sich nun auf Tags-Basis (wenige Tage vor den nächsten Quartalszahlen) eine "Morning Star"-Formation ausgebildet, die im Regelfall technisch weiter steigende Notierungen nach sich zieht.
  • Aufgrund der starken Abwärtsbewegungen der letzten Wochen, sind in diesem Chart bislang alle Abwärtstrends noch voll intakt, entsprechend bestehen noch moderate Rest-Risiken, die sich insbesondere nach Bruch der 62 $-Marke noch auswirken können, allerdings würde die Aktie eher "weich" fallen, denn zwischen ca. 58,50/61,00 $ verlaufen gleich
  • Zwei mittelfristige Abwärtstrends als Unterstützung von unten. Erst wenn auch diese Bereiche aufgegeben würden stünde zu befürchten, dass der Kurs noch via Bruch 57,20 und 55,72 $ nach unten an ca. 54,00 $ durchgereicht wird.
  • Solange der Bereich um 61,00/62,00 $ aber nicht nachhaltig bricht, sind oben weitere Ausdehnungen zu erwarten, die im Bereich um 65,50 $ herum einem ersten Belastungstest unterzogen werden würden. Darüber läge dann zwischen ca. 67,20/70,00 $ ein breiteres Widerstands-Band, welches durchaus zunächst einmal komplett durchlaufen werden könnte, bis der Kurs dann im Bereich um 70,00 $ auf den laufenden Abwärtstrend treffen würde.
  • Technisch interessant wäre danach ein Bruch durch 72,42 $, der Potenzial gen 75,00/76,00 $ auslösen dürfte.
  • Fazit: Gelingt es der Aktie, die frisch einsetzende Kurs-Dynamik beizubehalten, so hellt sich das Chartbild oberhalb 66,00 $ bereits etwas auf und würde Läufe gen 70,00 $ ermöglichen. Dort müsste der Chart dann weitere Entscheidungen treffen. Fällt die Aktie jedoch wieder unter 62 $ zurück, wäre zu schauen, ob knapp darunter zwischen ca. 58,50/61,00 $ ein belastbarer Boden entstehen würde, der später ebenfalls Kurse im Bereich von ca. 70,00-76,00 $ ermöglichen würde.In der Summe überwiegen somit oberhalb ca. 58,50 $ die Chancen moderat die noch vorhandenen Risiken.
  • Am 06.08.2018 steht die nächste Veröffentlichung von Quartalszahlen an.

Michael Borgmann, Technischer Analyst und Journalist bei der Börse Go AG - Ich wünsche allen Lesern ein entspanntes Wochenende!

TYSON-FOODS-Der-Chart-wurde-weich-geklopft-wie-ein-Steak-Chartanalyse-Michael-Borgmann-GodmodeTrader.de-1
TYSON Foods