• Ulta Beauty Inc. - Kürzel: 34U - ISIN: US90384S3031
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 238,700 $

Langanhaltende Abwärtstrends waren der Aktie des Beautyunternehmens bisher nicht bekannt. Schaut man sich alleine den Monatschart, so tritt eine starke Entwicklung des Wertpapiers zu Tage. Ausgehend von 80,4 USD steigerte die Aktie ihren Wert bis zum Allzeithoch bei 368,8 USD. Das ist mehr als eine Verdreifachung. Doch für das folgende Tradingsetup sind die Fibonacci-Marken dieser Rally von Bedeutung. Legt man die Retracements an diese Strecke (80,4-368,8 USD), zeigt sich die Bedeutung der einzelnen Kursbereiche. Aktuell interessant ist das 50 %-Retracement ei 224,6 USD bei der der Wert erneut die Chance hat sich von der letzten Verkaufswelle zu erholen und Kursgewinne zu erzielen.

ULTA-BEAUTY-Könnte-das-ein-Boden-sein-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Ulta Beauty-Aktie (Monatschart)

Charttechnischer Ausblick

Um aus dieser langfristigen Perspektive ein Tradingsetup abzuleiten, ist der kurzfristige Chartverlauf von Bedeutung. Nach dem Monster-Gap durch die Prognosesenkung im August konnte sich der Wert bei dem entscheidenden 50 %-Retracement der langrfistigen Rally (Strecke 80,4-368,8 USD) stabilisieren und weitere Veräaufe abwehren. Zwar wurde dieser immens wichtige Support Ende November überschritten, doch hier schritten direkt die Käufer zur Tat und verteidigten diese Unterstützung. Um nun ein Kaufsignal für eine mittelfristige Aufwärtsbewegung zu generieren, muss die Aktie die 245 USD-Marke überwinden. In diesem Bereich verläuft die Abwärtstrendlinie der Bodenbildung und der EMA50. Gelingt dies, so wäre das erste Kursziel 265,2-267,3 USD. Hier liegt ein erster Widerstand. Da es gut möglich ist, dass es in diesem Bereich zu Turbulenzen kommt, entstehen die weiteren Kursziele 280,2 und 314,1-321,1 erst bei einem nachhaltigen Überwinden dieser Barriere.

Da der Wert sich jedoch inmitten seiner Bodenbildung befindet, könnte diese noch etwas anhalten. Somit kann die Richtung in nächster Zeit weiterhin seitlich verlaufen.

Nehmen jedoch die Verkäufe wiederholt zu und bricht der entscheidende Support bei 222-224,6 USD, so würde dieses Setup verworfen werden müssen und das nächste Kursziel bei 191,1 USD liegen.

Um den Kursrutsch beim Traden dieses bullischen Setups nicht mitzunehmen, sollte der STOP knapp unter der Unterstützung bei ungefähr 220 USD platziert werden.

ULTA-BEAUTY-Könnte-das-ein-Boden-sein-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
Ulta Beauty-Aktie