• Under Armour Inc. - Kürzel: U9R - ISIN: US9043111072
    Börse: NYSE / Kursstand: 21,110 $

Under Armour Inc. übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,24 die Analystenschätzungen von $0,05. Umsatz mit $1,4 Mrd. über den Erwartungen von $1,21 Mrd. (Quelle: Guidants News)

Bereits gestern versuchte die Aktie den Ausbruch aus dem mehrwöchigen Abwärtstrendkanal und über den EMA50, der jedoch noch vereitelt wurde. Mit der vorbörslich starken Tendenz sollte der Ausbruch im heutigen Handel schließlich gelingen.

Korrektur nun endlich beendet?

Klettert die Aktie mit neuem Schwung auch nachhaltig über die Hürde bei 23,20 - 23,35 USD, steht einer Rally bis zum Jahreshoch bei 26,45 und zum 2019er Hoch bei 27,72 USD nichts mehr im Wege. Oberhalb von 27,72 USD entstehen weitere, mittelfristige Kaufsignale.

Kursrücksetzer bis rund 21 USD wären jetzt unbedenklich. Viel tiefer sollte es hier aber möglichst nicht mehr gehen. Kritischer wäre aber erst ein Rückfall per Tagesschlusskurs unter den EMA200 bei 19,73 USD zu werten. Dann wäre die Aktie anfällig für eine weitere Abwärtskorrektur bis unter 18 USD.

Fazit: Zeigen die Käufer mit den Zahlen nun Kursstärke, wäre eine kleine Bodenbildung vollendet. Diese könnte eine Trendumkehr nach oben markieren, die Aktie könnte ab jetzt also wieder interessant für steigende Kurse sein.

UNDER-ARMOUR-Gewinn-und-Umsatz-deutlich-über-den-Erwartungen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Under Armour Inc Chart

Lesen Sie auch:

SQUARE - Aktionäre feiern die Milliarden-Übernahme

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!