• Under Armour Inc. - Kürzel: U9R - ISIN: US9043111072
    Börse: NYSE / Kursstand: 23,290 $

Der Sportartikelhersteller Under Armour berichtete heute vor Börsenstart über die Ergebnisse des abgelaufenen ersten Quartals. Und die Zahlen zeigen: Der Konzern ist wieder voll in der Spur. Nach einem Verlust von knap 590 Mio. USD im Vorjahresquartal verdiente Under Armour unterm Strich 77,8 Mio. USD oder 0,17 USD je Aktie. Bereinigt fiel ein Gewinn von 0,16 USD je Aktie an, wohingegen Analysten nur mit 0,03 USD je Aktie gerechnet hatten. Die Erlöse stiegen von 930,2 Mio. USD in der Vorjahresperiode auf 1,26 Mrd. USD. Hier hatte der Markt mit 1,13 Mrd. USD ebenfalls deutlich weniger erwartet. Als Wachstumstreiber erwies sich der Online-Store, dessen Verkäufe um 69 % nach oben schossen.

Aufgrund der exzellent laufenden Geschäfte sieht sich das Management in der Lage, den Ausblick auf das Gesamtjahr anzuheben. Der Umsatz soll nun um fast 20 % steigen, nachdem das Management zuvor nur einen Zuwachs im hohen einstelligen Bereich in Aussicht gestellt hatte. Nach zuvor prognostizierten 0,12 bis 0,14 USD rechnen die Verantwortlichen nun mit einem Gewinn je Aktie zwischen 0,28 und 0,30 USD. Analysten hatten 0,20 USD erwartet. Bombastische News, doch was macht die Aktie? Sie fällt!

Wie bereits mehrfach an dieser Stelle geschrieben, ist das dem aktuellen Gesamtmarktumfeld zuzuschreiben und natürlich auch der Kursentwicklung vieler Aktien seit März 2020. Da hilft heute auch eine Kurszielerhöhung seitens Jefferies auf 30 USD je Aktie nichts. Wie untenstehende Tabelle zeigt, werden auch andere Analysten neu rechnen müssen, denn die bisherigen Schätzungen sind viel zu niedrig angesetzt, weshalb sich auch die auf den ersten Blick hohe Bewertung relativiert.

Aus charttechnischer Sicht ist ein Ausbruchsversuch aus einer mehrwöchigen Range zuletzt gescheitert. Bei 21,88 und 20,72 USD liegen mögliche Angriffspunkte für Antizykliker im Chart. Oberhalb von 24,75 USD wäre hingegen ein Kaufsignal in Richtung 27,00/27,69 USD ausgelöst. Kurzfristig ist der Wert neutral zu sehen.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 4,47 4,93 5,17
Ergebnis je Aktie in USD -1,21 0,17 0,44
KGV - 137 53
Dividende je Aktie in USD 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
UNDER-ARMOUR-Voll-in-der-Spur-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Under-Armour-Aktie