Unicredito - WKN: 850832 - ISIN: IT0000064854

    Börse: Börse Italiana in Euro / Kursstand: 1,54 Euro

    Rückblick: In einer durchaus angespannten charttechnischen Lage befinden sich derzeit die Aktien von Unicredit. Hier erreichte der Kurs im Zuge der jüngsten Verkäufe das mittelfristig wichtige Unterstützungsniveau um 1,50 Euro. Dieses konnte der Aktie in den letzten Monaten zwar mehrfach Halt geben, aber von oben drückt zunehmend eine fallende Tendenz auf die Kurse. Damit ließe sich die gesamte Entwicklung in 2010 als bärisches Dreieck werten, welches mit einem nachhaltigen Ausbruch unter 1,50 Euro vollendet werden würde. Kurse unterhalb der gleitenden Durchschnitte festigen dabei die Abwärtstendenz, auch wenn bis dato neue Tiefs unterhalb von 1,50 Euro noch ausblieben.

    Charttechnischer Ausblick: Aus mittelfristiger Sicht vollziehen die Kurse von Unicredit derzeit einen Tanz auf Messers Schneide. Können die Käufer dabei den Bereich um 1,50 Euro nicht halten, wären weitere Kursverluste in Richtung 1,00 Euro zu erwarten. Darunter läge dann mit 0,66 Euro ein weiteres potentielles Kursziel.

    Eine Stabilisierung oberhalb von 1,50 Euro wäre kurzfristig zwar durchaus positiv zu werten, aber erst wenn es den Käufern auch gelingt, die Abwärtstrendlinie bei ca. 1,90 Euro zu überwinden, könnte es mittelfristig wieder in Richtung 2,79 Euro gehen.

    Kursverlauf vom 01.02.2008 bis 30.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert