• Uniper SE - Kürzel: UN01 - ISIN: DE000UNSE018
    Börse: XETRA / Kursstand: 25,230 €

Der deutsche Aktienmarkt präsentiert sich heute relativ bullisch und es gibt nur wenige Anteilsscheine, die im Minus notieren. Ganz vorne mit dabei ist die Uniper-Aktie. Diese gibt aktuell gut 2 % nach und führt damit die Verliererliste im MDax an.

WERBUNG

Der Blick auf den Chart zeigt jedoch, dass die Käufer den Kopf nicht in den Sand stecken müssen. Kurzfristig angeschlagen steuert die Aktie auf den zentralen Support um 24,62 EUR zu. Ein kurzfristige Stoppfischen wäre hier möglich, im Anschluss aber sollten sich die Käufer wieder durchsetzen. Trifft dies zu, wären Gewinne auf 27 EUR und den dortigen Widerstand möglich.

Problematischer wird es, kommt es zu einem nachhaltigen Ausbruch unter 24,62 EUR. Die Range der letzten Monate wird in diesem Fall nach unten aufgelöst und aus dieser heraus lassen sich Kursziele bei 23,30-22,50 EUR ableiten. Diese Extensionsziele harmonieren relativ gut mit den nächsten horizontalen Unterstützungen in der Aktie.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

UNIPER-Aktie-schwächelt-Underperformance-hält-an-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Uniper Aktie