• Uniper SE - Kürzel: UN01 - ISIN: DE000UNSE018
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,750 €

Während die Aktien von Zyklikern am deutschen Markt nach und nach kurstechnisch "versenkt" werden, scheinen die Investoren die Versorger als "sicheren Hafen", der sie mit Hinblick auf die Kursentwicklung der vergangenen Jahre ja eigentlich schon lange nicht mehr sind, wiederzuentdecken.

ANZEIGE

Die Uniper-Aktie konsolidiert seit Mai, allerdings nur leicht abwärts gerichtet und somit trendbestätigend. Im August bestätigte der Titel den EMA200 als Unterstützung wie auch den seit Februar intakten Aufwärtstrend. In dieser Woche könnte der Ausbruch über den Abwärtstrend seit Mai gelingen. Rücksetzer auf die Marke von 26,47 EUR wären unbedenklich. Etabliert sich der Titel im Anschluss über der Marke von 27,00 EUR, wird ein Erreichen des Jahreshochs bei 27,74 EUR wahrscheinlich. Als fester Stopp dient das Tief bei 25,41 EUR.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mrd. USD 72,24 73,55 74,81
Ergebnis je Aktie in USD 1,56 1,71 1,74
KGV 17 16 15
Dividende je Aktie in USD 0,74 0,85 1,06
Dividendenrendite 2,77 % 3,18 % 3,97 %
*e = erwartet
UNIPER-Die-Käufer-lassen-nicht-locker-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Uniper-Aktie