• Uniper SE - Kürzel: UN01 - ISIN: DE000UNSE018
    Börse: XETRA / Kursstand: 27,480 €

In der vorangegangenen Chartbetrachtung hatte die Uniper-Aktie bereits einen Turnaround einzuleiten, allerdings erwiesen sich die Kaufambitionen der Marktteilnehmer als zu schwach.

Somit kam es zu weiteren Abschlägen, bis der Clustersupport bei rund 26 EUR erreicht wurde. Hier konnten eine horizontale Unterstützung und das 50 %-Fiboretracement reife Arbeit leisten und einen Rebound einleiten. Dieser ist nun einem ganz entscheidenden Kursbereich angekommen.

Alles oder nichts

Der Widerstand bei 27,74 EUR ist hochprekär. EMA50, EMA20 und ein klassischer Widerstand treffen hier aufeinander. Damit ergeben sich nun zwei Tradingsetups:

Durchbruch | Bullisches Setup

Schaffen es Anleger den Reboundmove weiter voranzutreiben und ein Anstieg per Tagesschlusskurs über 27,74 EUR gelingt, so steht das Kaufsignal. Das Ziel liegt in diesem Fall bei dem 29 EUR-Level. In diesem Zusammenhang empfehle ich ebenso die Analyse meines Kollegen Bernd Senkowski.

Abpraller | Bäriches Setup

Erweist sich allerdings diese technische Hürde als zu groß, so kann der Shorteinstieg gesucht werden. Wichtig wäre hierbei ein Unterschreiten von ≈27 EUR, um das Korrekturtief bei 25,60 EUR als Ziel ausrufen zu können. Abgesichert werden könnte sich bei knapp über 27,74 EUR.

Fazit: Bei den Wertpapieren von Uniper ergeben sich aktuell Tradingchancen auf beiden Seiten. Je nachdem wie sich der Kursverlauf in den nächsten Handelstagen entwickelt, kann ein Trade mit gutem Chance-Risiko-Verhältnis eingegangen werden.

UNIPER-Jetzt-genau-hinschauen-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Uniper - Aktie

Weitere interessante Artikel:

THYSSENKRUPP - Das tut richtig weh (PLUS-Artikel)

HEIDELBERGCEMENT - Es drohen weitere Verkäufe

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.