United Internet - WKN: 508903 - ISIN: DE0005089031

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 10,05 Euro

    Rückblick: Mit einem relativ breiten Doppeltief startete in 2009 ein mittelfristiger Bullenmarkt, in dem die Kurse in der Spitze um knapp 200% auf 12,43 Euro ansteigen konnten. Hier setzten Ende April jedoch deutliche Gewinnmitnahmen ein und die Kurse kippten nach unten hin weg.

    Dabei konnte auch die mittelfristige Aufwärtstrendlinie des abgeflachten Trendkanals nicht genügend Kaufinteresse wecken, um die Kurse wieder nach oben hin abprallen zu lassen. Stattdessen fiel die Aktie unter diese zurück, womit sich im Chart ein deutlicheres Verkaufssignal zeigt.

    Charttechnischer Ausblick: Seit gut zwei Wochen kann die Aktie von United Internet wieder etwas Boden gutmachen. Diese Kursgewinne sind jedoch nur als Pullback zu werten, der sich noch bis in den Bereich von 10,90 Euro ausdehnen kann. Hier wartet jedoch ein massives Widerstandscluster auf die Käufer, an dem ein Abprallen des Kurses nach unten hin zu erwarten wäre. Fällt die Aktie anschließend unter 9,34 Euro zurück, könnte es weitere Kursverluste bis hin zu 8,00 Euro geben.

    Ein Wochenschlusskurs über 10,90 Euro hingegen würde für eine leichte Entspannung sorgen. Weitere Kursgewinne bis zum bisherigen Rallyhoch bei 12,43 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 20.04.2007 bis 21.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting