• United Internet AG - Kürzel: UTDI - ISIN: DE0005089031
    Börse: XETRA / Kursstand: 32,030 €
WERBUNG

Mit dem Kursrutsch in der vergangenen Woche wurde beinahe das Jahrestief bei 30,25 EUR erreicht, bevor es zu einer schwungvollen Erholung kam. Diese endet im heutigen Handel zunächst am Kreuzwiderstand aus der Unterkante der verlassenen Bärenflagge und dem Horizontalwiderstand bei 32,80 - 33,10 EUR. Wie geht es weiter?

Im Worst-Case-Szenario folgt jetzt ein Abverkauf auf neue Jahrestiefs. Bei 28,35 - 29,02 EUR befindet sich ein markanter Unterstützungsbereich als erstes Abwärtsziel, wo auch das 2014er Tief liegt.

Erst eine Rückkehr über 34,40 EUR per Tagesschlusskurs würde das Chartbild wieder leicht aufhellen. Dann kann eine Kurserholung bis 36,50 - 37,50 EUR eingeleitet werden. Dort liegt der mittelfristig zentrale Widerstandsbereich.

Shorteinstieg könnte jetzt interessant werden

Wer noch Depotbeimischungen auf der Shortseite sucht, könnte bei diesem Underperformer fündig werden. Mit dem heute beendeten bärischen Pullback könnten Shortpositionierungen ab jetzt direkt oder bei weiteren Anläufen auf die Widerstandszone bei 32,80 - 33,10 EUR attraktiv werden.

Die Ziele des Trades wären das Jahrestief sowie der Preisbereich bei 28,35 - 29,02 EUR. Absicherungen wären je nach Risikogewichtung oberhalb von 33,50 oder 34,30 EUR auf Tagesschlusskursbasis möglich.

UNITED-INTERNET-So-könnte-man-jetzt-handeln-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
United Internet AG Aktie